seti-astronautik.de

Kontinente

- Afrika

- Asien

- Australien

- Europa

- Nordamerika

- Südamerika
• Cabrera •
• Chavin de Huantar •
• Chichen Itza •
• Crespi •
• El Baul •
• El Fuerte •
• Flugzeugmodelle •
• Inka •
• Kristallschädel •
• Kuelap •
• Machu Picchu •
• Metallbibliothek •
• Monte Alban •
• Nazca •
• Olmeken •
• Orejona •
• Palenque •
• Pintados •
• Pisco •
• Popol Vuh •
• Sacsayhuaman •
• Quetzalkoatl •
• Teotihuacan •
• Tiahuanaco •
• Uichama •

- Antarktis

- übrige Gebiete

- ohne Zuordnung


Persönlichkeiten


Bücher


archäologische Reisen


Foren


Aktuelles


Kritik an Paläo SETI


Suche


Ihr Artikel hier


Surftipps

 

Quetzalcoatl

Quetzalcoatl war ein Gott und Kulturbringer der Maya-Kulturen und Azteken.

Quetzalcoatl ist auch unter den Namen Kukulkan und Kukumaz bekannt. Quetzalkoatl kam nach den Überlieferungen der Inka vom Himmel, gründete das Inkareich und fuhr auf einem großen Schiff aus Schlagen über das Meer davon. Er kündigte an, eines Tages zurückzukehren, was den Spaniern die Eroberung Südamerikas ermöglichte, da die Maya sie zunächst für die zurückkehrenden Götter hielten.

Das Symbol für Quetzalcoatl ist interessanterweise das Kreuz.

 

Impressum/AGB    Bild ganz oben: Nadav Hayun - fotolia.com