seti-astronautik.de

Kontinente

- Afrika

- Asien

- Australien

- Europa

- Nordamerika

- Südamerika
• Cabrera •
• Chavin de Huantar •
• Chichen Itza •
• Crespi •
• El Baul •
• El Fuerte •
• Flugzeugmodelle •
• Inka •
• Kristallschädel •
• Kuelap •
• Machu Picchu •
• Metallbibliothek •
• Monte Alban •
• Nazca •
• Olmeken •
• Orejona •
• Palenque •
• Pintados •
• Pisco •
• Popol Vuh •
• Sacsayhuaman •
• Quetzalkoatl •
• Teotihuacan •
• Tiahuanaco •
• Uichama •

- Antarktis

- übrige Gebiete

- ohne Zuordnung


Persönlichkeiten


Bücher


archäologische Reisen


Foren


Aktuelles


Kritik an Paläo SETI


Suche


Ihr Artikel hier


Surftipps

Pisco

In der Bucht von Pisco befindet sich der 280 Meter lange Kandelaber, der ungefähr Richtung der Linien von Nazca weist.
Nachdem es sich nicht um eine steile Felswand handelt, hätten die Erbauer für einen Leuchtturm wohl eher eine solche ausgesucht, statt dem tatsächlich verwendeten flachen Hügel, der wohl eher einen Wegweiser für Besucher aus der Luft darstellt.

Für einen Direktaufruf der Bucht von Pisco in Google Earth klicken Sie bitte hier.
Falls Sie Google Earth
noch nicht kennen, finden Sie hier mehr Info.

Bilder des Kandelaber finden Sie hier


Größere Kartenansicht

 

Impressum/AGB    Bild ganz oben: Nadav Hayun - fotolia.com