seti-astronautik.de

Kontinente

- Afrika
• Abydos •
• Cheopspyramide •
• Dendera •
• Dogon •
• Sphinx •
• Tassili •

- Asien

- Australien

- Europa

- Nordamerika

- Südamerika

- Antarktis

- übrige Gebiete

- ohne Zuordnung


Persönlichkeiten


Bücher


archäologische Reisen


Foren


Aktuelles


Kritik an Paläo SETI


Suche


Ihr Artikel hier


Surftipps

 

Dogon

Die Dogon sind ein Volksstamm in Mali (Westafrika), die durch ein bestechendes Wissen über Sirius B aufwarten können.

Sirius B, ein Begleitstern des Sirius, ist mit bloßem Auge nicht erkennbar; trotzdem war den Dogon, die über keine technischen Hilfsmittel verfügten, Sirius B bekannt. Die Dogon benennen auch Planeten im Sirius-System; dies können wir bis heute noch nicht mal verifizieren.

Nach eigenen Angaben der Dogon stammt dieses Wissen von den Göttern.

Hier sei auch erwähnt, dass die beeindruckenden Lehmbauten der Dogon in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde.

 

Impressum/AGB    Bild ganz oben: Nadav Hayun - fotolia.com