seti-astronautik.de

Kontinente

- Afrika

- Asien
• Baalbek •
• Batterien •
• Borobudur •
• Bundeslade •
• Chang Heng •
• Dogus •
• Enuma Elis •
• Etana •
• Ezechiel •
• Gilgamesch •
• Jericho •
• Jesaja •
• Mahabharata •
• Nemrud Dag •
• Oannes •
• Sodom Gomorrha •
• Stupa •
• Vimana •

- Australien

- Europa

- Nordamerika

- Südamerika

- Antarktis

- übrige Gebiete

- ohne Zuordnung


Persönlichkeiten


Bücher


archäologische Reisen


Foren


Aktuelles


Kritik an Paläo SETI


Suche


Ihr Artikel hier


Surftipps

Borobudur

Borobudur ist eine riesige Tempelanlage auf Mitteljava in Indonesien.
Borobudur wurde wahrscheinlich um 850 n. Chr. erbaut. Der Name bedeutet vermutlich "Kloster darüber", was auch den Fund von entsprechenden Ruinen  plausibilisiert.

Die Tempelanlage besteht u. a. aus 1472 Stupas. Prä-Astronautiker gehen davon aus, dass hier eine Stadt der Götter imitiert wurde; die Lehrmeinung lautet, dass Borobudur zur Verehrung Buddhas erstellt wurde.

Bilder von der Anlage und einen Film hierzu finden Sie hier

Für einen Direktaufruf von Borobudur in Google Earth klicken Sie bitte hier.
Falls Sie Google Earth
noch nicht kennen, finden Sie hier mehr Info.


Größere Kartenansicht

 

Impressum/AGB    Bild ganz oben: Nadav Hayun - fotolia.com